Die Jury

Fachjury_BFA_2017_c.jpg

Die Jury des Braut Foto Award besteht aus einem fünfköpfigen Team von unabhängigen, internationalen, multidisziplinären Fachleuten, die alle in den Bereichen Fotografie und/oder Hochzeit beruflich tätig sind und somit ein sehr geschultes Auge für Hochzeitsfotografie haben.

Vorsitzende der Jury ist Susan Lippe-Bernard, internationale Chefredakteurin des Braut und Bräutigam Magazins. Sie ist als Vorsitzende nicht stimmberechtigt.

Die Arbeit der Jury:
Insgesamt gibt es drei Arbeitsdurchgänge für die Jury. Zunächst wird jedes Jurymitglied für sich die gesamten anonymisierten Bilder ansehen und eine eigene Vorauswahl tätigen. Alle Bilder, die von drei oder mehr Jurymitgliedern eine Stimme bekommen haben, werden in den zweiten Wahl-Durchgang kommen. Der zweite und dritte Wahl-Durchgang findet bei einem Fachjurytag statt. Beim Fachjurytag werden der gesamten Jury alle noch verbleibenden Fotos einzeln gezeigt. Dabei wird in zwei Durchgängen abgestimmt, bis pro Kategorie zehn nominierte Bilder feststehen. Ist dieser Prozess komplett abgeschlossen, so werden anschließend die Namen der Fotografen der nominierten Bilder freigegeben, nicht vorher.

Das Auge der Jury:
Die Jury urteilt nach folgenden Gesichtspunkten
- Erster Eindruck
- Storytelling
- Emotionen
- Kreativität / Originalität
- künstlerischer Anspruch
- technische Umsetzung
- Authentizität / erfrischender Ansatz
- Spannung / Dynamik

Alle Einsendungen werden in jeder Phase anonym beurteilt. Das Ergebnis und das Urteil der Jury ist nicht anfechtbar.



Fachjury 2017


Jörg Schmale
Jörg-Schmale-rund.jpgJörg Schmale ist Projektmanager der weltweit größten und führenden Imagingmesse photokina und kennt die neuesten Trends rund um Fotografie, Bild und Video. Ihn verbindet jedoch nicht nur beruflich, sondern auch privat eine große Liebe zur Fotografie. Er bezeichnet sich selbst als ambitionierten Hobbyfotografen, der – so oft es ihm seine Freizeit erlaubt – die Kamera zückt, um den gesehenen Moment fotografisch festzuhalten. Er betrachtet Fotografien gerne aus dem Bauch heraus und entscheidet nach Emotion und Intuition. www.photokina.de


Kerrin Wiesener
KerrinWiesener.jpgKerrin Wiesener ist eine gefragte Hochzeitsspezialistin und Wedding-Plannerin in Deutschland. Mit ihrer Erfahrung unterstützt sie außerdem den Gründernachwuchs und bietet Mentoring an. Unter dem Namen „Signature Events“ plant und konzipiert sie mit ihrem Team facettenreich und individuell. In ihrer Kindheit hat sie lange Zeit in Namibia und Südafrika gelebt, unterschiedliche Kulturen liebt sie und reist auch für ihre Brautpaare an jeden Sehnsuchtsort dieser Welt. Sie weiß, was Brautpaare wollen und worauf sie Wert legen. www.kerrinwiesener.com (Foto: Vanessa Esau Photography)


Indra Simons
Indra Simons.jpgDie niederländische Fotografin Indra Simons liebt die Einzigartigkeit und Individualität einer jeden Hochzeit. Die Art, wie Indra die besonderen Momente der Liebe mit der Kamera einfängt, wurden bereits mehrfach honoriert – mit Auszeichnungen von Masters of Dutch Wedding Photography, Bruidsfoto Award, ISPWP und WPJA. Sie ist eine international angesehene Fotografin mit dem besonderen Gespür für emotionale Momente. www.isiweddings.nl



Jon Pride
JonPride1.jpgFotograf Jan Stolz alias Jon Pride ist zweisprachig aufgewachsen und konnte neben Deutschland bereits London und Kapstadt seine Heimat nennen. Diese kulturellen Erfahrungen und Werte bringt er in seine einzigartige Fotografie mit ein. Emotionen, besondere Situationen und der perfekte Moment – Jon hat ein spezielles Auge dafür und einen visionären Blick. Mehrfach durch den Fearless Award ausgezeichnet und weit über die deutschen Grenzen hinaus gefragt, gibt er Momenten die Ewigkeit im Bild. www.jonpride.com

 

Angelika Osthues
Angelika Osthues.jpgAngelika Osthues liebt die Fotografie. Nach ihrem Studium für „Visuelle Kommunikation – Foto/Film Design“ an der Fachhochschule Dortmund arbeitet sie als freiberufliche Fotografin für verschiedene Werbeagenturen und Verlage, organisiert Foto-Projekte und Ausstellungen und gibt Foto-Workshops. Nachdem sie eine Bildagentur sowie ein Schwarz-Weiss-Labor geleitet hat sowie einen Lehrauftrag an der Fachhochschule für Design in Münster innehatte, konzentriert sie sich jetzt ganz auf ihre Tätigkeit als freie Fotografin. www.angelika-osthues.de

 

Susan Lippe-Bernard (nicht stimmberechtigt)
susan-lippe-rund.jpgSusan Lippe-Bernard ist internationale Chefredakteurin von Brautmedia, dem Braut & Bräutigam Magazin, und Juryvorsitzende des Braut Foto Award (auch in den Niederlanden). Durch Susans langjährige Erfahrung in der Hochzeitsbranche, dem geschulten Blick auf die Entwicklung und Trends, sowie durch die Zusammenarbeit mit internationalen Hochzeitsfotografen, weiß sie ganz genau, was ein Siegerfoto erfüllen muss. www.brautmagazin.de