Original_Jury_2018.jpg

Die Jury

Die Jury des BRAUT FOTO AWARDS besteht aus einem fünfköpfigen Team von unabhängigen, internationalen, multidisziplinären Fachleuten, die alle in den Bereichen Fotografie und/oder Hochzeit beruflich tätig sind und somit ein sehr geschultes Auge für Hochzeitsfotografie haben.

Vorsitzende der Jury ist Susan Lippe-Bernard, internationale Chefredakteurin des BRAUT & BRÄUTIGAM MAGAZINS. Sie ist als Vorsitzende nicht stimmberechtigt.

Die Arbeit der Jury:
Insgesamt gibt es drei Arbeitsdurchgänge für die Jury. Zunächst wird jedes Jurymitglied für sich die gesamten anonymisierten Bilder ansehen und eine eigene Vorauswahl tätigen. Alle Bilder, die von drei oder mehr Jurymitgliedern eine Stimme bekommen haben, werden in den zweiten Wahl-Durchgang kommen. Der zweite und dritte Wahl-Durchgang findet bei einem Fachjurytag statt. Beim Fachjurytag werden der gesamten Jury alle noch verbleibenden Fotos einzeln gezeigt. Dabei wird in zwei Durchgängen abgestimmt, bis pro Kategorie zehn nominierte Bilder feststehen. Ist dieser Prozess komplett abgeschlossen, so werden anschließend die Namen der Fotografen der nominierten Bilder freigegeben, nicht vorher.

Das Auge der Jury:
Die Jury urteilt nach folgenden Gesichtspunkten
- Erster Eindruck
- Storytelling
- Emotionen
- Kreativität / Originalität
- künstlerischer Anspruch
- technische Umsetzung
- Authentizität / erfrischender Ansatz
- Spannung / Dynamik

Alle Einsendungen werden in jeder Phase anonym beurteilt. Das Ergebnis und das Urteil der Jury ist nicht anfechtbar.



Fachjury 2018


Froonck
Jury_Froonck.jpgMit Sendungen wie „Frank – Der Weddingplaner“ und „4 Hochzeiten und eine Traumreise” erlangte Froonck Kultstatus im deutschsprachigen Fernsehen und wurde das TV-Gesicht der Wedding-Branche. Doch im Hochzeits-Business ist der gebürtige Nordrhein-Westfale schon länger tätig: Bereits vor 15 Jahren gründete er seine Agentur „Monsieur Froonck“. Spezialisiert auf luxuriöse Destination Weddings in ganz Europa und glamouröse Celebrity Weddings hat der Event Créateur mehr als 600 Brautpaare betreut. Er schrieb zudem ein eigenes Buch, organisierte die erste Luxus-Hochzeitsmesse Deutschlands im The Ritz-Carlton Berlin und ist weltweit als Redner auf Hochzeitskongressen gefragt. 

www.froonck.com

 

Jasmin Dannenberg
Jury_Dannenberg.jpgAls Messe-Profi bringt Jasmin Dannenberg aus dem photokina-Team ihre Expertise mit ein. Gut vernetzt in der Fotobranche und mit langjährigem Interesse an der Fotografie sowie Erfahrung bei der kreativen Gestaltung und dekorativen Ausstattung von Hochzeiten im privaten Umfeld, verfügt sie über einen geschulten Blick vom großen Ganzen bis ins kleinste Detail. Wichtig bei der Bewertung ist für sie neben der Authentizität und Emotionalität der Bilder, dass die Persönlichkeit der Protagonisten herüberkommt und die Stimmung spürbar und greifbar ist. 


www.photokina.de

 

Raman El Atiaoui
Jury_Foto_Raman.jpgDer Fotograf Raman El Atiaoui war nicht nur der Gesamtsieger des ersten BRAUT FOTO AWARDS, sondern auch zweimal in Folge Fotograf des Jahres bei den Masters of German Wedding Photography, mehrfach in den Top 10 der ISPWP und gewann deutschlandweit die meisten Awards bei den Fearless Photographers. Raman hat sich national und international einen Namen gemacht und ist von der Bühne der Hochzeitsfotografen nicht wegzudenken. Er persönlich mag den Mix aus Alt und Neu. Die Tatsache, dass er das Handwerk von der Pieke auf gelernt hat, kombiniert mit einem hervorragend ausgeprägten Farbgefühl und kreativen Motivideen, sorgt für Ergebnisse, die die Hochzeitsbranche begeistert.

www.raman-weddings.de

 

Nicole Bosch
Jury_Foto_NicoleBosch.jpgSeit zehn Jahren ist Nicole Bosch als Hochzeitsfotografin tätig. In dieser Zeit hat sie mehrere Auszeichnungen für den niederländischen Bruidsfoto & Film Award erhalten. Darüber hinaus ist sie Preisträgerin weiterer Awards wie ISPWP, Fearless und Masters of Dutch Wedding Photography. Wenn sie Hochzeiten fotografiert, ist es Nicole besonders wichtig, Emotionen festzuhalten. „Mit einer Hochzeit verbindet man das Jawort, den Kuss und die Ringe. Aber es gehört noch so viel mehr dazu! Lachen und Weinen, dieses gewisse Knistern, diese eine Geste oder dieser ganz spezielle Blick." Nicole schafft es, genau diese Momente einzufangen, gepaart mit einem einmaligen Gespür für Licht und Bildkomposition.

www.nicolebosch.com

 

Wolfgang Heinen
Jury_Foto_WolfgangHeinen.jpgAls Herausgeber und Chefredakteur der Magazine PHOTO PRESSE, fotoPRO, PhotoKlassik und PhotoWeekly.de (IMH Imaging Media House) hat Wolfgang Heinen seit mehr als 25 Jahren täglich mit professioneller Fotografie zu tun – vor allem auch mit Hochzeits- und Portraitfotografie. Der stilistische Wandel hin zu inszeniertem Storytelling, die veränderte Bildsprache durch neue Technologien wie Drohnen und Actioncams sowie die neue Lust der Brautpaare an aufwendigen Shootings – diese Trends hat Heinen mitinitiiert und gefördert. Mit einem umfangreichen Hochzeitsfoto-Special präsentiert IMH Imaging Media House ab 11. April 2018 erstmals die ganze Bandbreite dieses Genres.

www.imaging-media-house.de

 

Susan Lippe-Bernard (nicht stimmberechtigt)
Foto_Jury_Susan_Neu.jpgSusan Lippe-Bernard ist internationale Chefredakteurin von Brautmedia, dem BRAUT & BRÄUTIGAM MAGAZIN, und Juryvorsitzende des BRAUT FOTO AWARDS (auch in den Niederlanden). Durch Susans langjährige Erfahrung in der Hochzeitsbranche, dem geschulten Blick auf die Entwicklung und Trends, sowie durch die Zusammenarbeit mit internationalen Hochzeitsfotografen, weiß sie ganz genau, was ein Siegerfoto erfüllen muss.




www.brautmagazin.de